MENU

Für viele gehört die freie Online Enzyklopädie Wikipedia – in deutsch und vielen anderen Sprachen und Dialekten – zu den am häufigsten besuchten Websites und damit zum ersten Rechercheinstrument. Selbst Journalisten nutzen dieses Werkzeug zur Recherche. Suchmaschinen präsentieren Wikipedia Artikel immer auf der ersten Seite. Umfassend wird über Themen aus Wirtschaft, Kultur, Politik, Sport und Personen informiert.

Wirtschaftsunternehmen und Produkte finden sich teilweise sehr ausführlich beschrieben in der Wikipedia. Was aber nicht? Für Unternehmen und Personen des öffentlichen Lebens stellen sich dabei Fragen wie:

  • Wie können Unternehmen und Personen unter klar definierten Bedingungen an ihren eigen Artikeln arbeiten?
  • Wie integriere ich die Arbeit an Wikipedia in meine bisherige Kommunikationsarbeit?
  • Welchen Vorteil hat die Arbeit mit Freien Lizenzen?
  • Was bedeutet Community-Arbeit?

Als langjähriger Wikipedia-Autor unterstütze ich Sie diesen Fragestellungen.

Ich helfe Ihnen, aktiv zu werden. Das Ziel ist es, Ihre Informationen (z.B. Artikel, Fotos, Metadaten) unter Beachtung der Wikipedia Richtlinien zu erstellen und/oder zu verbessern.